Restaurant Vitus Cooking

Das Projekt

Inmitten der berühmten Pongauer Bergwelt, am St. Veiter Sonnenplateau, kocht einer der vielversprechendsten Köche der avantgardistischen Küche: Vitus Winkler. In seinem 4-Sterne-Verwöhnhotel Sonnhof begeistert der Shooting-Star der Gourmetszene Feinschmecker aus allen Herren Länder mit feinkomponierten Kreationen, die auf geheimnisvolle Weise immer beides zugleich sind: bodenständig und gehoben, raffiniert und traditionell, unkompliziert und anspruchsvoll. Diese meisterhafte Verbindung von Tradition und Haut Cuisine schmeckt Gästen und Restaurantkritikern gleichermaßen.

Eine „Berghütte“ der Esskultur

Nach einer gründlichen Ausbildung im Hotelfach, Stationen an den renommiertesten Häusern in Österreich, auf Korsika und Mallorca ist der Koch, Hotelfachmann und Diplomsommelier seit einigen Jahren wieder zurück im elterlichen Betrieb in St. Veit im Pongau. Seit dem verwirklicht er zusammen mit seiner Frau seine Vision von Gastronomie und Hotellerie. Neben einem erstklassigen Hotel ist es vor allem das Restaurant „Vitus Cooking“, das wie ein Magnet auf Gourmets wirkt.

Auf kulinarischer Entdeckungsreise

Inspiriert von der alpinen Natur, mit frischen Zutaten und viel Liebe zum Detail: so könnte man die Kochphilosophie von Vitus Winkler grob umreißen.  Ideen für neue Kreationen kommen Ihm beim Spaziergehen an einem Bach, beim Kräuter sammeln oder Pilze pflücken. Und so heißen dann auch die Gerichte: Waldspaziergang, Rübengarten oder Winterbach. Jedes seiner Menüs erzählt eine Geschichte aus seiner Heimat – sowohl im Geschmack als auch im Aussehen.

Auszeichnungen

  • Aufnahme in die Vereinigung „Jeunes Restaurateurs d’Europe“ (JRE)
  • Gault & Millau: 17 Punkte und 3 Hauben
vitus_1
vitus_2

„Vitus Winkler verbindet meisterhaft regionale Einflüsse und Produkte mit seinen außerhalb Österreichs gesammelten Erkenntnissen. Das macht den besonderen Reiz seiner Küche aus.“

Jahrhundert-Koch Eckart Witzigmann

vitus_3
vitus_4

Unser Beitrag

Vitus Winkler beauftragte uns mit der Fertigung seiner Weinkarten. Eine echte Herausforderung, angesichts des ausgefeilten Designkonzepts des Hotelrestaurants Vitus Cooking. Winkler hat einen echten Lebensraum für Genussmenschen geschaffen, der genügend Raum für Individualität lässt und sich nicht in den Vordergrund spielt. Die Dominante der Räumlichkeiten bildet Holz in seiner ganzen natürlichen Pracht, ergänzt durch gedämpfte Farbtöne, die den warmen und erdigen Charakter der Innenarchitektur unterstreichen.

Weinkarte in Lederoptik

Die Weinkarten mussten sich in dieses gelungene Konzept einfügen – passgenau, mit eleganter Zurückhaltung. Mit der Wahl des Lederdekors war eine Lösung gefunden: ein natürliches Material, das ähnlich dem Holz ganz aus sich heraus spricht. Die unvergleichliche Haptik und Optik von Leder bedarf keinem zusätzlichen Schnörkel oder Anstrich. Einzig eine Logoprägung sorgt für einen optischen Akzent auf dem Speisekarten-Titel. Das Material der Weinkarte wirkt von ganz alleine und ist damit eine passende Antwort auf das Design der Gasträume von Vitus Cooking.

Appetit bekommen?

Kontakt:
Vitus Cooking – Verwoehnhotel Sonnhof
Kirchweg 2
5621 St. Veit im Pongau
Austria
Tel. +43 6415 / 4323
verwoehnhotel.at/vitus-cooking
sonnhof@verwoehnhotel.at

Öffnungszeiten:
Mittwoch – Montag ab 18.00 Uhr
Dienstag: Ruhetag

Um Tischreservierung wird gebeten.

© FLYERALARM Menudesign 2018 – Alle Rechte vorbehalten – Photos: Restaurant Vitus Cooking