Das Restaurant Kuno, 1408

Das Restaurant Kuno, 1408

Sternekoch Benedikt Faust verzaubert seine Gäste mit avantgardistischer Feinschmeckerküche aus saisonalen, regionalen Zutaten. Zahlreiche Auszeichnungen belegen, was Gäste beim Besuch im Kuno schmecken, spüren und erleben: Meisterhafte Kochkunst und raffinierte Kreativität. Neben der umwerfenden Küche erzählen die Gäste immer wieder von der herzlichen Gastfreundschaft im Kuno.

newworks_kuno_restaurant
newworks_kuno_food

Die Kulinarik

Auf den Punkt: Seit April 2013 leitet Benedikt Faust die Küche des „Kuno 1408“. Die Mission Benedikts und seines 15-köpfigen Teams: Die Klassiker der fränkischen Küche in ihre Bestandteile zerlegen und neu interpretieren. Damit begeistert er seine Gäste (und uns!) immer wieder aufs Neue – Mission mehr als geglückt. Auszeichnungen / Ranking: 1 Stern Guide Michelin, 17 Punkte und 3 Kochmützen GaultMillau, Rang Deutschland Platz 109 (2015).

Der Sternekoch

Fragen an den Chef

  • Was war das erste Gericht, das Du kochen konntest? Und wer hat es Dir beigebracht?
    Schnitzel mit Kartoffelbrei – meine Mutter. Dies ist mein absolutes Lieblingsgericht und ich musste es mir einfach selbst zubereiten können.
  • Welches Lieblingsgericht aus Deiner Kindheit findet immer noch Einzug in Deine Karte von heute?
    Tafelspitz mit Meerrettichsoße. Die milde Schärfe in Kombination mit dem würzigen gekochten Fleisch ist einer meiner Favoriten.
  • Welches Gericht hast Du am längsten/immer auf der Karte?
    Keines, da mich Gerichte nach einer gewissen Zeit langweilen. Deswegen bin ich ständig auf der Suche nach neuen Impulsen für unsere fränkische Küche und versuche, dauerhaft im kreativen Fluss zu sein.
  • Könntest Du Dir vorstellen, Deine Speisekarten eines Tages nur noch digital auf die Smartphones Deiner Gäste zu schicken?
    Auf die Optik der Karte und das Gefühl, wie diese in der Hand liegt. Es gibt nichts Schlimmeres, als in kleinen schnuckeligen Restaurants riesige überdimensionierte Speisekarten zu bekommen, bei denen man Angst haben muss, man demoliert etwas beim Ablegen.
  • Liest Du gerne Speisekarten anderer Restaurants?
    Nein, da sie nur zu selten den Stil des Koches widerspiegeln. Was ist die Handschrift? Was hat man sich dabei gedacht? Was wird serviert? Bin ich richtig? Eine Speisekarte sollte eine Auskunft an den Gast sein über das, was ihn erwartet.
newworks_kuno_chef
speisekarte_newworks_kuno

Appetit bekommen?

Kontakt:
KUNO 1408 – im Hotel Rebstock
Neubaustraße 7
97070 Würzburg
Tel. 0931 30 93 1408
www.restaurant-kuno.de
info@restaurant-kuno.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag ab 18.00 Uhr

speisekarte_newworks_kuno_6
speisekarte_newworks_kuno_7
speisekarte_newworks_kuno_3
speisekarte_newworks_kuno_4

© FLYERALARM Menudesign 2016 – Alle Rechte vorbehalten – Photos: Thomas Berberich, Roman Knie, Andrew J. Kormanec