Das Restaurant 1622

Das Restaurant 1622

Direkt am Main, im Naturpark Bergstraße-Odenwald im wunderschönen Miltenberg gelegen, wirkt ein Besuch im Restaurant 1622 jedes Mal wie ein kulinarischer Kurzurlaub. Denn hier ist alles Genuss: Herzliche Gastfreundschaft im familiengeführten Haus, stilvolles Ambiente im historischen Gebäude sowie sterneprämierte Gourmetküche zwischen klassisch und modern. Immer wieder einen Besuch wert!

Auf den Punkt

Seit Februar 2013 schwingt Jean-Philipp Schneider im Restaurant 1622 das Zepter – wobei seine Kreationen eher schmecken, als schwinge er einen Zauberstab: Zielstrebig sowie mit Phantasie und Sinn fürs Einzigartige vereint der junge Sternekoch klassische Elemente mit der Moderne – zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der Sternekoch

Fragen an den Chef

  • Was war das erste Gericht, das Du kochen konntest? Und wer hat es Dir beigebracht?
    Mein erstes Gericht, welches ich selbständig als Jungendlicher kochen konnte, war Schweizer Käsefondue. Nach vielen Besuchen von Freunden in der Schweiz hat mir mein Vater gezeigt, wie das echte Schweizer Fondue zubereitet wird. Er selber hat lange als Küchenchef in der Schweizer Tophotellerie gearbeitet. So habe ich mir öfters nach der Schule ein Fondue nur für mich zubereitet. Nach dem vielen Käse im Magen musste ich dann aber erst ein Verdauungsschläfchen halten bevor ich an die Hausaufgaben gehen konnte.
  • Welches Lieblingsgericht aus Deiner Kindheit findet immer noch Einzug in Deine Karte von heute?
    Ich stehe total auf Artischocken. Mein Lieblingsgemüse! Am liebsten Artischocken a la barigoule mit einem Stück Fisch wie Seezunge oder Steinbutt.
  • Welches Gericht hast Du am längsten/immer auf der Karte?
    Da wir von Spessart und Odenwald umgeben sind, beziehen wir viel heimisches Wild, vor allem Reh. Wir werden von mehreren Jägern mit ganzen Rehen versorgt und können so tolle verschiedene Rehgerichte auf unsere Speisenkarten setzten.
  • Könntest Du Dir vorstellen, Deine Speisekarten eines Tages nur noch digital auf die Smartphones deiner Gäste zu schicken?
    Nein. Ich möchte meine Gäste auch weiterhin Design und Haptik erleben lassen. Und eine Speisekarte wie die Unsere von FLYERALARM Menu Design möchte ich nicht missen.

Appetit bekommen?

Kontakt:
Jagd Hotel Rose
Hauptstraße 280
63897 Miltenberg
Tel. +49 (0)9371 400 60
www.jagdhotel-rose.de
info@jagdhotel-rose.de

Öffnungszeiten:
Mi-So: 18.30 – 22.00 Uhr
Sa u. So: 12.00 – 13.30 Uhr

© FLYERALARM Menudesign 2016 – Alle Rechte vorbehalten – Photos: Thomas Berberich, Roman Knie, Andrew J. Kormanec